WISSENSCHAFTSTHEORIE

Wissenschaftstheorie

Dr. Simon Reitze war/ist

  • Doktor der Philosophie (Doktorat 2002 an der Universität Wien mit einer Dissertation im Fachgebiet Wissenschaftstheorie zur eigenen Begriffsbildung “das Eigentätige” – mit Auszeichnung)
  • Dozent und Co-Autor des Doktoratsstudiums der Wirtschaftsuniversität Wien für das Fach Wissenschaftstheorie (2001-2008)
  • Lehrbeauftragter an Universitäten für Wissenschaftstheorie/Philosophie, Allgemeine Theorie (Wirtschaftsuniversität Wien, Universität Wien, Fachhochschule Salzburg u.a.)
  • Coach für wissenschaftliche Arbeiten – auf Anfrage.

Forschungsgebiete

  • Form und Zeichen
  • Kausalität, logische Systeme und logische Sinnproduktion; der Begriff des Eigentätigen
  • Erzählstrukturen in Theorien
  • Gegenstands- und Theorielogik

Buchpublikation

Schülein, Johann August und Reitze, Simon: Wissenschaftstheorie für Einsteiger. WUV Wien 2002, 2005, 2008, 2012. (UTB 2351)

Reitze-Schülein_Wissenschaftstheorie fuer Einsteiger_