ERKLÄRUNG

Erklaerung 2_700

Ich mache Ihre Themen verständlich, indem ich Schwieriges auf einfache Weise erkläre und auf attraktive Art und Weise erzähle.

Erklären

Wer die Welt verständlich erklärt, schafft hohen Wert.
Nur: Wie funktioniert eigentlich eine gute Erklärung?

Das menschliche Gehirn reduziert die Komplexität der Welt ständig und automatisch, um die Eindrücke verarbeiten zu können. Dabei versucht es, Kausalzusammenhänge zu eruieren. Oft geschieht die Reduktion aber nicht  an den richtigen Stellen, so dass das Verständnis leidet anstatt zu wachsen. Das Gehirn läuft heiss, anstatt brauchbare Resultate zu liefern.

Wenn man die richtigen Stellen kennt und die Komplexität gezielt reduziert, bleibt die Logik verlustfrei erhalten. Das setzt einige Kenntnis voraus; sowohl über den Gegenstand als auch über Kognition. Erklären erfordert darüber hinaus, Fachsprache in Alltagssprache zu übersetzen, so dass alle Rezipienten eine Chance haben zu verstehen.

Erzählen

Verständliche Erklärungen nutzen Prinzipien des Erzählens.

Das macht das Erklärte nicht nur angenehmer und unterhaltsamer, sondern auch leichter verarbeitbar. Eine Geschichte ist die ursprüngliche Form, die Welt zu verstehen. Eine Geschichte erzählt, wie jemand etwas getan hat. Der Erzähler führt einem vor Augen, wie es vor sich ging. Man entspannt sich und geniesst die Darbietung.

Die Herausforderung ist, die Geschichte zu erzählen. Als Storytelling-Pionier tue ich das gerne für Sie. Als Wissenschaftstheoretiker und Philosoph sorge ich dabei für logische Präzision.

Mediale Form

Ich erkläre und erzähle in jener Form, die dem Publikum dient:

  • Live (Moderation von Workshop und Event, Keynote, Stage-Storytelling, …)
  • Text und Präsentation
  • Interaktive Medien
  • Film/Animations-Film
  • Ausstellung

Je nach Anforderung realisiere ich für Sie die mediale Form alleine oder mit Partnern.